weitere Bilder



Django ist ein 2 jähriger, kastrierter Mischlingsrüde

Django verbrachte fast sein ganzes Leben an einer Kette. Als man ihn fand war er sichtlich unterernährt und misshandelt. Unsere Tierschützer retteten den jungen Mann und zeigten ihm ein Leben fernab einer Kette.

Django verbrachte die erste Zeit im Shelter, mittlerweile lebt er in einer slowakischen Pflegefamilie und wartet dort auf sein Für-immer-Zuhause.

Er zeigt sich als ein sehr liebenswürdiger, aber auch energischer und starker, junger Mann, der eine starke Führung braucht. Django bringt einiges an Energie und Temperament mit. Seine neuen Besitzer sollten dies nicht unterschätzen und sich dessen bewusst sein.

Kinder sollten in der neuen Familie bereits etwas größer und standfester sein, denn Django würde sie aus Versehen und ohne bösen Willen vor lauter Temperament umrennen.

Im Shelter kam Django mit seinen Artgenossen sehr gut zurecht, die Nachbarhunde seiner Pflegefamilie mag er hingegen überhaupt nicht. Bei ihm entscheidet wohl die Sympathie. Daher sollte Django als Einzelprinz gehalten werden.

Eine Katzenvertäglichkeit können wir leider nicht testen, da weder in seiner jetzigen Pflegefamilie noch im Shelter Katzen zu Hause sind.

Haben Sie genug Power für Django?


geimpft  gechipt  kastriert  EU-Impfausweis  
 verträglich mit Katzen  ?verträglich mit Rüden  bedingt
verträglich mit Kindern   verträglich mit Hündinnen  bedingt
kann schon mal alleine bleiben  
Größe/Gewicht:  ? cm / ? kg
Stand der Informationen: 24. Feb. 2021
allg. Info zum Alter unserer Hunde
zuständiger Shelter:  CSKP

Legende: = noch unbekannt, ✔ = zutreffend,  = nicht zutreffend


Adoptionsantrag   zurück   weitere Informationen