- -  A D O P T I E R T  - -
Dieser Hund hat seine Familie bereits gefunden und steht für eine Adoption nicht mehr zur Verfügung.


Mozart ist ein 2 Jähriger, kastrierter Dackel (?) Mischlingsrüde

Mozart wurde, zusammen mit ein paar anderen Hunden, in einer Kolonie aus ihrem Elend gerettet und zu unseren Tierschützern in den Shelter gebracht.

Mozarts linkes Vorderbein wurde bei einem Autounfall völlig zertrümmert. Sein Knochen ist praktisch nicht mehr vorhanden und seine Vorderpfote hängt nur noch an etwas Haut und Fell. In den nächsten Tagen wird Mozart das Vorderbein amputiert, was für ihn kein Problem darstellen sollte, da er bereits jetzt schon nur noch auf drei Beinen läuft und mit den Anderen auf dem Gelände des Shelters umher flitzt.

Mozart ist bereits stubenrein und benimmt sich auch sonst sehr ordentlich.
Menschen und Hunden gegenüber ist er stets freundlich und sozial. Er ist, trotz seines Handicaps, ein sehr fröhliches und verspieltes, kleines Kerlchen.

Katzen leben leider zur Zeit keine in diesem Shelter. Aus diesem Grund können wir ihnen leider nicht sagen, ob und wie gut Mozart mit Katzen zurecht kommt.

Möchten Sie Mozart trotz seines Handicaps ein liebevolles Zuhause schenken?