- -  A D O P T I E R T  - -
Dieser Hund hat seine Familie bereits gefunden und steht für eine Adoption nicht mehr zur Verfügung.


Ida ist eine 10 jährige, kastrierte "Bonsai" - Retriever (?) Mischlingshündin

Ida wurde zusammen mit ihrer Tochter Gwendolyn in einer Kolonie zwischen Dreck und Unrat gefunden und in die Obhut unserer Tierschützer genommen.

Als Ida im Shelter ankam hatte sie mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Sie litt unter Nierenversagen. Dieses wurde höchstwahrscheinlich von einer Harnwegsentzündung hervorgerufen. Mittlerweile ist Ida aber wieder gesund. Trotz allem wird sie wohl den Rest ihres Lebens mit speziellem Diätfutter gefüttert werden müssen. Auch ihre Blutwerte sollten auch im neuen Zuhause regelmäßig kontrolliert werden.

Ida zeigt sich mittlerweile als eine ganz normale Hündin. Sie spielt und rennt mit ihren Artgenossen auf dem Gelände des Shelters herum und liebt die Gesellschaft der Menschen mindestens so sehr wie die ihrer Artgenossen.

Sie ist eine sehr kluge Dame, die auch sehr schnell begreift was man von ihr möchte. So hat sie bereits die Stubenreinheit gelernt.

Ob Ida ein Problem mit Katzen hat, können wir leider nicht beantworten, da in diesem Shelter zur Zeit keine Katzen leben.

Möchten Sie trotz allem Ida ein würdevolles Resteben schenken?


Ida wird als Gnadenbrothund, zu einer Schutzgebühr von 70€, vermittelt, um der "alten Dame" noch eine Chance auf einen würdigen Lebensabend zu geben.


zurück